Parkett- und Bodenleger in Dessau

Bodenrenovierung in Dessau

Ein besondere Aufgabe war diese Bearbeitung eines Leiterverband-Bodens in Eiche für unseren Bodenleger aus Dessau. In einem Einfamilienhaus befindet sich ein alter, aus den 70er Jahren angelegter Leiterverbandboden, der mit seiner Versiegelung den Bewohnern nicht mehr zeitgemäß erschien.

Renovierung von Massivparkett

Auftrag an unseren Parkettleger von den Bewohnern war es, den nun ziemlich veralteten Boden zu restaurieren. Begonnen wurde auf der Baustelle mit dem Entfernen der Versiegelung.

An geschliffener Parkettboden mit Bandschleifmaschine im Hintergrund.

Bereits nach einem ersten diagonalen Schleifdurchgang, mit Korn 24 und mittels Bandschleifmaschine, konnte schon erahnt werden, wie das Endergebnis wirken würde.

 

 

Parkettboden auf dem begonnen wurde zu Schleifen.

Hier noch aus einer anderen Perspektive.

Die Versiegelung wurde durch den Profi mit dem Schleifpapier in der Körnung 24 grob geschliffen – danach arbeitete er mit dem 50er Schleifpapier, um den Boden für die anschließende Arbeit mit der Hummel-Tellerschleifmaschine vorzubereiten.

Im Abschluss nahm der Bodenleger die Tellerschleifmaschine und schliff die gesamte Fläche mit 100er Schleifnetz. Nachdem der Boden nun von sämtlichen Resten befreit war, ließ sich über die Farbe des Eichenbodens nur staunen. Der Parkettleger empfahl den Kunden den Boden mit Öl zu bearbeiten, damit die Maserungen und die Farben am deutlichsten zum Vorschein kommen bzw. erhalten bleiben.

Der Leiterverband aus Eiche wurde nun in mehreren Schichten mit einem Natur Öl bearbeitet. Dadurch kommt die Naturfarbe schön zur Geltung.

Das Resultat ist überzeugend! Sowohl für unseren Bodenleger, als auch für die Kunden, die sich nun über ihre neu gewonnene Wohlfühlatmosphäre in ihrem Wohnzimmer freuen.