Parkett- und Bodenleger aus Vorarlberg

Die Fachmänner beraten gern

Auf unserem Portal finden Sie zuverlässige und kompetente Parkettleger die Sie gern bei anstehenden Renovierungen gelgeiten.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie alte Schlossdielen abziehen lassen wollem, ob Fertigparkett vollflächig verklebt wird oder ob ein Hochkantparkett verlegt werden soll.

Bsp.: Fertigparkett auf Treppen verlegen

Bei diesem Bild handelt es sich um ein Betontreppe die vom Fachmann mit Parkett ausgelegt werden sollte. Entschieden hat sich der Kunde hierbei für ein Fertigparkett. Die gewählte Holzart ist Ahorn.

So könnte ein Treppe nach der Renovierung durch einen Fachmann aussehen.

Bodenleger und Parkettleger aus dem Vorarlberg können Sie hier über unser Anfrageformular ansprechen

Was die Fachmänner sonst noch bieten:

– Parkett schleifen / abschleifen

– Dielen renovieren,

– Parkett kleben / neu verlegen (wie Stabparkett, Mosaikparkett, Hochkantlamellenparkett)

– Grundierung gegen Restfeuchte aufbringen

– einzelne Treppenstufen sowie ganze Treppen erneuern

Oberflächenbehandlungen bei diesen Arbeiten:

– ölen, wachsen, seifen oder laugen, versiegeln

Hier können Sie eine kostenlose und völlig unverbindliche Anfrage an österreicher Parkett- und Bodenleger senden.

Wichtig: Damit sich der Ansprechpartner vor Ort schnell und unkompliziert mit ihnen in Verbindung setzen kann, ist die Angabe ihrer Telefonnummer beim Absenden ihres Anfrageformulars ratsam. In den meisten Fällen ist eine Angebotsabgabe per Email nicht möglich.

Daher wird mit dem Fachmann im ersten Schritt ein unverbindlicher Besichtigungstermin vereinbart. Bei diesem Termin kann der Bodenleger dann ihren Holzboden und die damit verbundenen Dielen- oder Parkettarbeiten einschätzen. Auf Basis der gesammelten Informationen kann er dann ein verlässliches und attraktives Angebot unterbreiten.

Wir verwenden ihre Angaben weder für Werbezwecke, noch werden die Infos an Dritte weitergeleitet. Einzig der Parkettleger erhält ihre Anfrage.

Einsatzgebiet in Vorarlberg:

Das Einzugsgebiet der Fachmänner des Portals umfasst alle 96 Gemeinden in Kärnten, die im folgenden zur Übersicht einmal aufgezählt sind:

A
Alberschwende, Altach, Andelsbuch, Au

B
Bartholomäberg, Bezau, Bildstein, Bizau, Blons, Bludenz, Bludesch, Brand, Bregenz, Fluh, Rieden (Gemeinde Bregenz), Buch, Bürs, Bürserberg

D
Dalaas, Damüls, Doren, Dornbirn, Ebnit I, Ebnit II, Düns, Dünserberg

E
Egg, Eichenberg

F
Feldkirch, Gisingen, Altenstadt, Nofels, Tisis, Tosters , Levis, Fontanella, Frastanz, Frastanz I, Frastanz II,III, Fraxern, Fußach

G
Gaißau, Gaschurn, Göfis, Götzis, Arbogast

H
Hard, Hittisau, Bolgenach, Hohenems, Hohenweiler, Höchst, Hörbranz

I
Innerbraz

K
Kennelbach, Klaus, Klösterle am Arlberg, LLangen am Arlberg Koblach, Krumbach

L
Langen bei Bregenz, Langenegg, Oberlangenegg, Unterlangenegg , Laterns, Lauterach, Lech, Lingenau, Lochau, Lorüns, Lorüns-Stallehr, Ludesch, Lustenau

M
Mäder, Meiningen, Mellau, Mittelberg, Möggers

N
Nenzing, Nüziders

R
Raggal, Rankweil, Reuthe, Riefensberg, Röns, Röthis

S
St. Anton im Montafon, St. Anton, St. Gallenkirch, St. Gerold, Satteins, Schlins, Schnepfau, Schnifis, Schoppernau, Schröcken, Schruns, Schwarzach, Schwarzenberg, Sibratsgfäll, Silbertal, Sonntag, Stallehr, Lorüns-Stallehr, Sulz, Sulzberg

T
Thüringen, Thüringerberg, Tschagguns

U
Übersaxen

V
Vandans, Viktorsberg

W
Warth, Weiler, Wolfurt